Erleben Sie Horstmar

kulturelle Tätigkeiten bis in die Nebenstrassen

Sehen Sie mehr

Erleben Sie Horstmar

bei uns leben die Burgmannshöfe noch

Sehen Sie mehr

Erleben Sie Horstmar

unser Kirchplatz mit dem historischen Brunnen

Sehen Sie mehr

1HorstmarErleben ICON
HORSTMARErleben

2Veranstaltungen ICON
Veranstaltungen

3Tourismus
Tourismus

4Vereine ICON
Vereine und Kultur

5Wirtschaft ICON
Wirtschaft

StadtundRegion
Stadt und Region

Tag der offenen Gärten 2019

1 Kemper aÜberaus zufriedene Gesichter bei den Gartenbesitzern ob der vielen Besucher und auch bei den Veranstaltern Heimatverein Horstmar (Heinz Schütte) und Stadtmarketingverein HORSTMARErleben (Hubertus Brunstering) ob der großen Resonanz auf dem nun schon zum dritten Mal veranstalteten 'Tag der offenen Gärten' bei herrlichem Sommerwetter. Der größte Teil der Besucher, darunter auch viele aus der näheren und sogar weiteren Umgebung, absolvierte die Gartentour per Fahrrad. Aber auch etliche Autofahrer waren unterwegs.


Start der Route war der Generationenpark, wo Mitglieder des Heimatvereins Eintrittsbändchen und Flyer mit einem Plan der offenen Gärten verkauften und drauf hinwiesen, dass gegenüber der ursprünglichen Planung ein weiterer Garten hinzugekommen war.


Dieser Kempersche Garten lag ganz in der Nähe und wurde dann auch als erstes angesteuert; ein richtig schöner „Wohlfühl-Garten“ und erster Eindruck auf das, was die Besucher an vielen Stellen erwartete: gemütliche Sitzecken und viele üppig blühende Rosen.
Der großflächige Garten Schütte gab dann mit seinen zahlreichen individuell liebevoll gestalteten Nischen viele Anregungen, wie man ein lauschiges Plätzchen gestalten kann. Eine Besonderheit hier das kleine „Museum“ mit alten Haushaltsgeräten.
Mediterranes Flair verbreitete der Garten Langkamp und beeindruckte mit sehr üppigen Ramblerrosen und so manchem Gewächs, das eigentlich in südlicheren Gefilden heimisch ist.
Im Bürgerpark präsentierten Marlies Döking interessante ganz schlanke Skulpturen und Andreas Laugesen Aktionen zum Denken – u. a. Wechselstube Freiheit – Sicherheit.
Der Garten Schwering bot ein Farbenspiel in Grün mit einigen besonderen Farbtupfern und so mancher interessanter Dekoration und Gestaltung.
Auf kleinstem Raum in der Altstadt luden Olschewskis zu einem Rundgang durch ein Rosenparadies ein – ein Hochbeet zeigte, wie man auch ohne viel Platz leckeres für die Küche heran ziehen kann. Es war übrigens nicht das einzige Hochbeet bei dieser Gartentour.
In eine andere Gartenwelt wurden die Besucher in Terbrüggens Garten versetzt: Nutzgarten umrahmt von vielen interessanten Ökonischen wie Blumenwiese, Käferkeller, Brennesselecke für Prachtfalter oder Kornblumen, Mohn und Kornraden.
Brunsterings Garten dagegen wurde durch seltene Gehölze geprägt - darunter selbst gezogene Bonsais – dazu Sitzecken zum Entspannen
Abschließend führte die Gartentour über die RadBahn in die Bahnhofssiedlung, wo Hausfelds Garten sich auszeichnete durch eine große Staudenvielfalt und den unterschiedlichsten Gestaltungselementen, darunter Wasser in verschiedenster Art.

Alles in allem eine wieder rundherum gelungene Veranstaltung, die die Besucher insbesondere durch die große Gestaltungsvielfalt und Rosenfülle begeisterte.

Bericht: Prof.Dr.Anton Jansen

  • 1_Kemper_a
  • 5_Schwering_b
  • 6_Olschewski_b
  • 4_Buergerpark_a
  • 8_Terbrueggen_a
  • 3_Langkamp_a
  • Berke1
  • HausfeldCafe
  • Buergerpark
  • Brunstering2
  • 9_Brunstering_b
  • Brunstering1
  • Olschewski1
  • Hausfeld2
  • Tenbrueggen
  • Schuette1
  • Langkamp2
  • Schwering1
  • Kemper1
  • Schuette2
  • 10_Hausfeld_a

HorstmarCard

5Wirtschaft ICONHier können Mitgliedsunternehmen
Angebote einstellen lassen!

Aktuelle Termine

26 Feb 2020
Ausstellung: "Was bleibt?"
---------------------
26 Feb 2020
Ausstellung: "Was bleibt?"
---------------------
27 Feb 2020
Buchweizenpfannkuchenessen
---------------------
27 Feb 2020
14:30 - 17:30
kfd: Doppelkopf
---------------------
26 Feb 2020
Ausstellung: "Was bleibt?"
---------------------

LOGO HORSTMARERLEBEN

Schallplattenbörse 2020
8. März 2020



-----------------------------------------------------

Anmeldung Garagenflohmarkt

Plakat klein homepage

Stadt und Region

Logo Horstmar

 

STeinfurter Land logo

 

--------------------------------------------------------

 

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle:
Kirchplatz 1 – 3
48612 Horstmar
Mail: info@horstmarerleben.de
Internet: www.horstmarerleben.de
Tel.: 02558 9979481

Aktuelle Termine

Anfahrt

anfahrtsskizze